Moxa

TN-5816A/5818A Serie | 16/16 +2G Ports Layer 3

TN-5816A/5818A Series - EN 50155 16/16+2G-port layer 3 Gigabit managed Ethernet switches

Leistungsmerkmale und Vorteile

  • Layer-3-Switching-Funktionalität zur Unterteilung großer Netzwerke in hierarchische Subnetze und zur netzwerkübergreifenden Übermittlung von Daten und Informationen
  • Versehen mit dem Logo "IPv6 Ready" (zertifiziert vom IPv6-Forum)
  • EN50155 konforme L3-Ethernet-Switches für den Einsatz in Schienenfahrzeugen
  • DHCP-Option 82 für IP-Adresszuweisung mit unterschiedlichen Zuweisungsregeln
  • Die industriellen Ethernet-Protokolle EtherNet/IP* und Modbus/TCP werden unterstützt
  • Netzwerk-Redundanz durch Turbo Ring™, Turbo Chain™, RSTP/STP und MSTP*
  • IGMP Snooping und GMRP zum Filtern von Multicast Traffic
  • Portbasiertes VLAN, IEEE-802.1Q-VLAN und GVRP vereinfachen die Netzwerkplanung
  • Sicherung der Dienstqualität, basierend auf IEEE 802.1p/1Q und TOS/DiffServ für besseren Determinismus
  • IEEE 802.3ad und LACP zur optimalen Bandbreitennutzung
  • SNMPv3, IEEE 802.1X, HTTPS und SSH zur Erhöhung der Netzwerksicherheit
  • SNMP-Versionen (v1, v2c und v3) für verschiedene Netzwerkmanagementebenen
  • RMON zur effizienten und proaktiven Netzwerküberwachung und -steuerung
  • Das Bandbreitenmanagement schließt unvorhersehbare Netzwerk-Betriebszustände aus
  • "Lock-Port"-Funktion: Zugangsfreigabe nur über autorisierte MAC-Adressen
  • Port-Mirroring für die Online-Fehlersuche und -beseitigung
  • Automatische Warnung im Ausnahmefall über E-Mail oder Relaisausgang
  • Schnelle Wiederherstellung durch Line-Swap-Funktion
  • Automatische Wiederherstellung der IP-Adressen der angeschlossenen Geräte
  • LLDP für die automatische Topologieermittlung in der Netzwerkmanagement-Software
  • Konfigurierbar über Web-Browser, Telnet / serielle Konsole und das Windows-Hilfsprogramm CLI
  • Für Schalttafeleinbau oder Hutschienenmontage geeignet

Einleitung

Die ToughNet-Switches der Serie TN-5816/5818 sind M12-Hochleistungs-Ethernet-Switches, die das Layer-3-Routing unterstützen und so die Inbetriebnahme von netzwerkübergreifenden Anwendungen erleichtern. In den Switches der TN-5816/5818-Serie sorgen M12-Verschraubungen und andere Rundsteckverbinder für stabile und robuste elektrische Verbindungen. Dies garantiert auch bei Umgebungseinflüssen wie z.B. Vibrationen und Erschütterungen eine zuverlässige Störungsresistenz. Die TN-5816/5818-Switches können mit Eingangsspannungen von 12/24/36/48 VDC, 72/96/110 VDC oder 110/220 VDC/VAC betrieben werden. Zwei galvanisch getrennte, redundante Stromversorgungen erhöhen die Zuverlässigkeit Ihres Kommunikationssystems und ermöglichen Einsparungen bei den Verkabelungskosten. Die Switches vom Typ TN-5816/5818 bieten bis zu 16 Fast-Ethernet-Ports mit M12-Schraubanschlüssen und zwei Bypassrelais-Ports sowie zwei optionale Gigabit-Ethernet-Schnittstellen mit Bypassrelaisfunktion. Ebenfalls lieferbar sind Ausführungen mit einem erweiterten Betriebstemperaturbereich von -40 bis 75°C. Die Ethernet-Switches der Serie TN-5816/5818 erfüllen die Anforderungen nach EN50155/50121-4 und eignen sich somit für eine Vielzahl von Industrieanwendungen.

Gesamten Text anzeigen

Downloads

Artikel Downloads / Links Preis Anzahl
01012033 : TN-5816ABP-WV-T auf Anfrage
01012034 : TN-5816ABP-WV-CT-T auf Anfrage
01012035 : TN-5818A-2GTXBP-WV-T auf Anfrage
01012036 : TN-5818A-2GTXBP-WV-CT-T auf Anfrage

Zubehör Produkte

Moxa

A-CAP-M12F-M Serie - Metal Cap for M12 Female Connector

Moxa

A-CAP-M12M-M Serie - Metal cap for M12 male connector

Moxa

M12 Serie - Field-installation 8-pin A-coded M12 male connector

Moxa

MXview Serie - Industrial network management software

Moxa

OPC-Server für die Integration von SNMP-Geräten in HMI/SCADA-Systeme

Moxa

Automatic Backup Configurator ABC-01 / ABC-02

Produkteübersicht Moxa

Filter ausblenden Filter einblenden