Moxa

CN2500 Serie | 8/16 Ports RS-232 Konsolenserver

Leistungsmerkmale und Vorteile

  • LCM-Schnittstelle für einfaches Management vor Ort
  • In-Band- und Out-of-Band-Konsolenmanagement von vernetzten und nicht vernetzten Geräten
  • Eigenständiger Remote-Zugriffsserver für bis zu 16 Anwender mit Einwahl
  • PPP/SLIP mit RADIUS-Authentifizierung und RIP I/II-Weiterleitungsprotokoll
  • Real COM/TTY-Treiber für Windows und Linux
  • ±48 VDC für Telekommunikationsanwendungen

Konsolenmanagement für Remote-Geräte
In den meisten Unternehmen spielt die Performance von IT-Lösungen eine entscheidende Rolle für den täglichen Betrieb. Damit ein Server, Router, eine Telefonanlage oder ein Leased-Leitungsmodem korrekt funktioniert, kommt es auf minimale Ausfälle und direkte Fehlerbehebung an. Bei vielen IT-Geräten wird ein KVM-Switch verwendet, um das Gerät mithilfe einer Tastatur und eines Monitors in der Nähe zu verwalten. Ein RS-232-Konsolenanschluss (über den die meisten Geräte verfügen) kann jedoch für das Remote-Konsolenmanagement verwendet werden.

Gesamten Text anzeigen

Downloads

Artikel Downloads / Links Preis Anzahl
01020401 : CN2510-8, 8-port RS232 Async Server, 230V CHF 965.00
01020402 : CN2510-16-48V, 16-port RS232 Async Server, VDC CHF 1’145.00
01020403 : CN2510-16, 16-port RS232 Async Server, 230V CHF 1’079.00
01020404 : CN2510-8-48V, 8-port RS232 Async Server, VDC CHF 1’032.00

Zubehör Produkte

Moxa

CBL Serie - diverse Kabel

Produkteübersicht Moxa

Filter ausblenden Filter einblenden